Allgemein

Wie jetzt? – Torte backen.

Torte backen. Wie jetzt?
Genau erklärt, wie Ihr eine Torte mit Füllung am besten zusammen setzt.
Und mit Buttercreme überzieht.

Zutaten.

Scharfes Messer mit Zacken
Palette oder Winkelpalette
Tortenheber
Tortenplatte
Eisportionierer oder Löffel
Kuchenplatte
Creme für die Füllung und Creme für Außen
Optional: Drehteller

www.ohwiewundervoll.com - Haselnusstorte

1. Tortenboden teilen.
Tortenboden backen.
Kurz ins Gefrierfach legen, dann krümelt er weniger.
Mit zackigem Messer waagrecht teilen. Am besten davor die Höhe der einzelnen Scheiben abmessen. Dann stimmt es genau. Der unterste Boden sollte nachher ganz oben der Deckel sein.

Himbeer-Brownie-Torte | www.ohwiewundervoll.com

2. Böden stapeln.
Den untersten Boden lege ich immer auf den Tortenheber. Dann kann ich die Torte nachher leichter auf die Kuchenplatte befördern. Alternativ auf das Drehteller stellen.

www.ohwiewundervoll.com - Haselnusstorte-2

3. Torte füllen.
Jetzt die Füllung auf den untersten Tortenboden geben. Ich nehme immer den Eisportionierer. Dann könnt Ihr am besten die Füllung portionieren.
Bei Frucht und Buttercreme:
Zuerst ein 2-3EL Frucht auf den Boden geben. Buttercreme darüber.

Dann die Creme mit einer Winkelpalette oder der normalen Palette oder einem langen Messer glatt streichen.
2. bzw. 3. Boden darauf geben. Füllung, wie bei dem ersten Boden auftragen.

www.ohwiewundervoll.com - Haselnusstorte-4 www.ohwiewundervoll.com - Haselnusstorte-5

4. Krümel binden.
Den letzten Boden auf die Torte legen. Jetzt die gesamte Torte dünn mit einer Buttercremeschicht einstreichen. Das bindet Krümel. Dazu verwende ich immer die normale Palette. Hier darauf achten, dass ihr keine Krümel in Eure Schüssel mit der Buttercreme bekommt. Jetzt die Torte ca. 20min kalt stellen.

www.ohwiewundervoll.com - Haselnusstorte-7

6. Torte verzieren.
Jetzt entweder komplett schön glatt mit Buttercreme einstreichen. Das geht am besten, wenn Ihr die Palette nach jedem Zug abwischt. Und gleichmäßig über die Torte zieht.
Oder eben nach Wunsch verzieren. Mit Rosen. Tupfern. Hier sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

www.ohwiewundervoll.com - Haselnusstorte-12 Himbeer-Brownie-Torte | www.ohwiewundervoll.com Brombeer-Schoko-Torte @ohwiewundervoll.de Kokos-Mango-Torte. | www.ohwiewundervoll.com |

7. Fertig.
Gut auskühlen lassen. Und fertig ist die Torte!

3 Kommentare

  1. Pingback: Haselnusstorte mit Ahornsirup. | Oh, wie wundervoll.

  2. Pingback: Karotten-Torte. | Oh, wie wundervoll.

  3. Pingback: Himbeer-Blüten-Torte. | Oh, wie wundervoll.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen