Cupcakes.

Vegane Erdbeer-Cupcakes.

Erdbeeren. Sommer. Fruchtig.

Erdbeer-Cupcakes-vegan-Backrezept-www.ohwiewundervoll.com (1 von 1) Erdbeer-Cupcakes-vegan-Backrezept-www.ohwiewundervoll.com (3 von 6)

Was schmeckt für Euch nach Sommer? Für mich definitiv Erdbeeren.
In allen Variationen. Erdbeerbowle. Erdbeereis. Erdbeertee. Erdbeerkuchen. Und eben Erdbeercupcakes. Damit auch die Veganer hier endlich mal wieder auf Ihre Kosten kommen. Heute das Backrezept in vegan! 

Als Kind bin ich immer durch Mamas Garten geschlichen. Auf der Suche nach neuen Erdbeeren. Heute habe ich welche auf meinem Balkon. Das ist rein theoretisch ganz wundervoll. Allerdings hat mir die Sonne da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auf meinem Ostbalkon gibt es nur etwa 4 Sonnenstunden am Tag. Das finden die Erdbeeren jetzt nicht ganz so toll. Und werden einfach nicht braun.. äh rot. Damit muss ich wohl auch in diesem Jahr auf die Erdbeeren auf Mamas Garten zurückgreifen.

Erdbeer-Cupcakes-vegan-Backrezept-www.ohwiewundervoll.com (6 von 6) Erdbeer-Cupcakes-vegan-Backrezept-www.ohwiewundervoll.com (2 von 6)

Aber genug von meinen Erdbeer-Problemen. Jetzt gehts los mit dem Backrezept für die veganen Erdbeertörtchen. Die Cupcakes haben sogar eine Erdbeerfüllung!

Zutaten Erdbeercupcakes.
(12 Stück)

200g Mehl
2TL Backpulver
100g Zucker
1Pk. Vanillezucker
2 EL Speisestärke
80ml Öl
100ml Mandelmilch
12 frische Erdbeeren oder TK

Zutaten vegane Buttercreme.

1Pk. Vanillepuddingpulver
1EL Zucker
400ml Mandelmilch
250g Alsan (vegane Butter) – zimmerwarm!
50g Puderzucker
6 Erdbeeren

Erdbeer-Cupcakes-vegan-Backrezept-www.ohwiewundervoll.com (5 von 6)

Zubereitung Erdbeercupcakes.

1 Für die Muffins ein Muffinsblech mit 12 Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2 Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver, den Zucker, die Speisestärke, das Öl und die Mandelmilch in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig rühren. Dann den Teig in den Förmchen verteilen. Je Muffins eine Erdbeere putzen und in die Mitte des Muffins setzen (für die Erdbeerfüllung).

3 Bei 170 Grad Ober- und Unterhitze bei mittlerer Schiene im Backofen etwa 20-25 Minuten backen. Dann auf ein Kuchengitter geben und gut auskühlen lassen.

Zubereitung vegane Buttercreme.

1 Für die vegane Buttercreme den Pudding nach Anleitung mit der Mandelmilch zubereitung. Am besten schon am Abend vorher, damit er dann bei der Weiterverarbeitung Zimmertemperatur hat.

2 Den Alsan mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Dann esslöffelweise den Pudding unterrühren bis eine schöne Creme entsteht. Diese Creme auf den Muffinböden verteilen. Die Erdbeeren halbieren und zur Deko auf die Creme setzen. Fertig sind die Erdbeercupcakes.

Hach, das schmeckt so sommerlich frisch.
Viel Spaß Ihr Lieben.
Jasmin

 

0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen