Torten.

Schokolade-Heidelbeer-Torte mit Marshmallows.

Endlich. Ein Geburtstagstorten-Backrezept.
Für eine Torte mit weißer Schokolade, Heidelbeeren und Marshmallows als Dekoration.

Heidelbeer-weiße-Schokolade-Torte-Geburtstagstorte-Backrezept-mit-Marshmallows-ohwiewundervoll.com-10

Das Geburtstagkind liebt weiße Schokolade & Marshmallows.
Daher war klar, eine Kombi aus beiden muss her.
Und damit es noch ein bisschen fruchtiger wird, passen Heidelbeeren ganz gut dazu.
Ich muss sagen, ich bin begeistert. Ganz wundervoll. Hätte ich wirklich nicht gedacht.

heidelbeer-weiße-schokolade-torte-geburtstagstorte-mit-marshmallow-ohwiewundervoll.com-20 Heidelbeer-weiße-Schokolade-Torte-Geburtstagstorte-Backrezept-mit-Marshmallows-ohwiewundervoll.com-6 Heidelbeer-weiße-Schokolade-Torte-Geburtstagstorte-Backrezept-mit-Marshmallows-ohwiewundervoll.com-3

Aber kennt Ihr solche Tage? An denen alles, aber wirklich alles schief geht?
So ein Tag war beim Backen der Torte.
Zuerst habe ich fast die Heidelbeeren beim Backen vergessen.
Dann ist mir die Buttercreme geronnen.
Dann war die Ganache schon zu fest – eigentlich sollte sie seitlich herunterlaufen.
Und dann sind noch die Marshmallows beim Garnieren angebrennt.
Und die eine 3 fällt ständig von der Torte.
Pures Chaos bei mir also…damit schmecken tut sie trotz allem sehr sehr gut.

Braucht Ihr also noch eine bezaubernde Geburtstagtorte?
Oder einfach nur so ein Backrezept für eine Torte mit Beeren und weißer Schokolade?
Dann los.

Backrezept für Heidelbeer-Schokoladen-Torte mit Marshmallows.

Zutaten Boden. (Springform: 20cm Durchmesser)
150g weiße Schokolade
200g Butter
200g Zucker
2Pk. Vanillezucker
6 Eier
200g Mehl
1Pk. Backpulver
200g Heidelbeeren

Zutaten Buttercreme.
400g Butter
400g Frischkäse
300g Puderzucker
Lebensmittelfarbe (je nach Belieben – oder einfach weiß lassen)
4EL Heidelbeermarmelade

Zutaten Schoko-Ganache.
200g Schlagsahne
200g Zartbitter-Kuvertüre
Marshmallows & Zuckerstreusel zur Deko

heidelbeer-weiße-schokolade-torte-geburtstagstorte-mit-marshmallow-ohwiewundervoll.com-21

Zubereitung.

1 Den Backofen auf 160Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und bei 2 Backformen mit 20cm Durchmesser (oder wenn Ihr nur eine habt, nacheinander backen) den Boden mit Backpapier auslegen und gut fetten. Am Ende mit Mehl ausstäuben. Die weiße Schokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen.

Inzwischen die Butter schaumig rühren und den Zucker langsam einrieseln lassen, bis eine weiß-schaumige Masse entsteht. Jetzt die Eier nacheinander dazu geben und das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Die flüssige Schokolade ganz am Schluss in den Teig rühren. Den Teig auf die Formen verteilen (mit abwiegen klappt es am besten) und die Heidelbeeren auf der Oberfläche verteilen, leicht eindrücken. Dann bei 160Grad auf mittlerer Schiene 25Minuten backen – dann den Kuchen auf die 2. Schiene von unten geben und nochmals 20 Minuten backen.

Den Stäbchentest machen, ob die Böden durch sind, dann kurz in der Form abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Aus der Form lösen. Gut abkühlen lassen. Dann die Böden waagrecht halbieren.

Für die Buttercreme müssen alle Zutaten zimmerwarm sein. Die zimmerwarme Butter mit der Hälfte des Puderzuckers weiß schaumig schlagen. Dann den restlichen Puderzucker dazugeben und den Frischkäse esslöffelweise einrühren – schön lange rühren, damit die Masse nicht gerinnt. Wer mag kann die Buttercreme am Ende noch mit Lebensmittelfarbe färben.

Die Torte zusammensetzen:
Dazu den 1. Boden auf eine Torteplatten legen, 4 Esslöffel Buttercreme daraufgeben und mit einer Winkelpalatte dünn bestreichen.
Dann den 2. Boden darauflegen, ebenso verfahren.
Den 3. Boden genau auf den 2. Boden legen, diesen Boden mit der Heidelbeermarmelade bestreichen. Dann den 4. Boden darauf legen.
Jetzt den 4. Boden oben mit 4 EL Buttercreme glatt bestreichen und dann Buttercreme auf die Winkelpalette geben und die Torte seitlichlich mit Buttercreme bestreichen bis sie rundum eingestrichen ist.
Am Ende die Winkelpalette immer wieder unter warmes Wasser halten und die Buttercreme überall glatt ziehen.
Die Torte 1h kalt stellen.

Für die Ganache die Kuvertüre fein hacken und in eine Aluschüssel geben. Die Schlagsahne aufkochen lassen und mit der Kuvertüre verrühren bis eine homogene Masse entsteht. Die Masse auf die Torte geben und einzelne Punkte am Rand der Ganache mit einem Löffel „anstechen“ damit kleine Tropfen nach unten laufen.

Jetzt noch wild dekorien – solange die Ganache noch warm ist. Dann im Kühlschrank gut abkühlen lassen. Fertig ist die Geburtstagstorte.

Heidelbeer-weiße-Schokolade-Torte-Geburtstagstorte-Backrezept-mit-Marshmallows-ohwiewundervoll.com-6 Heidelbeer-weiße-Schokolade-Torte-Geburtstagstorte-Backrezept-mit-Marshmallows-ohwiewundervoll.com-5

Wenn Ihr ein bisschen Geduld mitbringt, wird die Torte ganz fabelhaft.
Jasmin

 

2 Kommentare

  1. lecker! ich liebe weiße schokolade und marshmallows 😀 hab diesen post direkt mal bei pinterest gepinnt, damit ich das mal nachbacken kann ^.^ super!

    • Liebe Lena, das freut mich. Bin gespannt, ob dir die Torte auch so schmeckt, wie mir. ❤️

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen