Zuhause.

Schere. Stift. Papier. – Projekt Schreibtisch.

Schreibtisch basteln. Mit Papa.

Heute gibt es den 2. Post zum Thema Schere. Stift. Papier.
Zusammen mit Netzshopping sammle ich diese Woche Ideen zum Thema Schreibtischorganisation.

Heute zeige ich Euch meinen Schreibtisch.
Und meine liebsten Aufräum-Deko-Ideen auf meinem Schreibtisch.
Natürlich als DIY. Mit Anleitung zum Nachbasteln.

www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --7www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --4

Manche von Euch wundervollen Lesern haben es vielleicht schon mitbekommen.
Ich habe einen neuen Job. Und dazu noch mit dualem Master.
Und zu Studium gehört natürlich ein Schreibtisch.
Ganz abgesehen davon, dass es sich auf dem Sofa oder im Bett einfach nicht so gut Blogartikel schreibt.
Und meine Mitbewohner den Küchentisch auch gern wieder zum Essen nutzen möchten.

Gedacht getan.

Zuerst den (eigentlich nicht vorhandenen) Platz in einem Zimmer ausgemessen.
Mir eine kreative Lösung für meinen Arbeitsplatz überlegt.
Das ganze auf ein Stück Papier gebracht.
Abfotographiert.
An Papa geschickt (der jetzt übrigens auch WhatsApp hat).
Der ist dann in den Baumarkt gefahren, um die Platten zu kaufen.
Ich habe die Füße online bestellt.
Und zusammen haben wir dann den Tisch abgeschliffen und gestrichen.
Aber langsam.
Von vorne.

www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --6

Habt Ihr Lust Euch auch einen Schreibtisch zu basteln?
Dann gehts jetzt los.
Wer schon einen Schreibtisch hat, kann beruhigt bis zum Ende scrollen.
Dort gibt es noch meine Lieblings-Dekoration und -Organisation.

Zutaten.

Küchenarbeitsplatten am besten im Baumarkt zuschneiden lassen
(meine sind: 2 Stück 160cmx60cm und 2 Stück (15cmx60cm)
Füße (ich habe meine hier bestellt – alternativ IKEA)
Schleifpapier (120 und 60 Körnung) oder Handschleifgerät
32 Holzschrauben 70mm (je nach Dicke der Arbeitsplatten)
24 Holzschrauben 20mm (je nach Dicke der Arbeitsplatten)
Holzlasur (ich habe Caparol)
Pinsel
Akkuschrauber
2. Person zum Heben der Platten

Anleitung.

1. Arbeitsplatten im Baumarkt kaufen. Und am besten dort zuschneiden lassen.
Das erspart Euch viel Dreck und Arbeit daheim. Dann nach Hause transportieren.

2. Jetzt die Arbeitsplatten auf einen Tisch oder idealerweise auf 2 Böcke legen.
Gut mit dem Schleifpapier abschmirgeln. Zuerst das Grobe. Dann das Feine verwenden.
Den Staub mit einem Lappen von den Platten wischen.

3. Die Platten mit der Lasur gleichmäßig und von allen Seiten anpinseln.
Ihr müsst wahrscheinlich 2x streichen, damit alles schön abgedeckt wird. Gut trocknen lassen.

4. Jetzt die bunten Arbeitsplatten entsprechend im Rechteck anordnen und fixieren.
Der Länge nach auf den Boden legen.
Nun wird zusammengeschraubt:
Je 8 lange Holzschrauben von oben am Rand in die Platten schrauben. Am anderen Ende wiederholen. Platten vorsichtig drehen. Und den Rest verschrauben.

5. Dann die fertige Arbeitsplatte auf den Boden legen. Und die Tischbeine mit den kürzeren Holzschrauben befestigen. Umdrehen. Hinstellen. Fertig.

www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --12

Jetzt geht es ans Tisch einräumen und aufräumen.
Damit geht es auch hier weiter:

Meine Schreibtischorganisation.
Aufgeräumter und kreativ organisierter Arbeitsplatz.

1. Ablagefach
www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --5
Dadurch hat dieser Schreibtisch soviel Stauraum.
Hier habe ich alles ordentlich gestapelt oder in Kartons gepackt.
Kleine Kartons organisieren alles super schnell.

2. Stifte
www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --9
Aus alten Dosen könnt Ihr ganz einfach Stiftehalter basteln. Für Schere, Stift, Papier.
Mit toller Serviettentechnik.
Anleitung findet Ihr hier auf meinem Blog.

3. Klemmbretter
www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --2
Zur Ordnung an der Wand. Festnageln. Fertig. Findet Ihr zum Beispiel auch hier.
Das ist übrigens mein Lieblings-Deko-Element.

4. Zeitschriften
www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --3
Ordentlich stapeln.
Vase oder anderen schweren Gegensatz darauf platzieren.
Wundervoll.

5. Krims-Krams
www.ohwiewundervoll.com - Schreibtisch. Arbeitsplatz. DIY. --8
Wohin nur immer mit den ganzen kleinen Teilen?
Büroklammer. Masking Tape. USB Sticks. Alle wollen einen eigenen Platz haben.
Ich habe einfach leere GÜ-Gläser (meine Mitbewohner lieben diese Desserts) genommen.
Krims-Krams Reinwerfen.
Ordnung.

Ich hoffe Ihr könnte das ein oder andere für Euren Schreibtisch verwenden.
Ich bin jedenfalls unendlich zufrieden. Und dankbar über die Hilfe meines Papas.
Bin mir sicher, Ihr bekommt das aber auch hin!
@ohwiewundervoll – Jasmin

Schere. Stift. Papier. ist in Kooperation mit Netzshopping entstanden.
Eine große Online-Einkaufswelt, die viele tolle Angebote von Online-Händlern (u.a. auch Amazon und Otto) übersichtlich und praktisch bündelt. Und damit ein rießiges Produktangebot für jeden Geschmack bietet.
Ich hatte wirklich Spaß durch viele Produkte zu stöbern.

 

1 Kommentar

  1. Liebe Jasmin, dein Schreibtisch ist ein Traum. Ich möchte mir einen ähnlichen nächste Woche bauen. Wo genau bekomme ich die Füße? Ich finde sie sehr schön. Kannst du mir den Link nennen?

    Viele liebe Grüße

    Janina

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen