Zuhause.

Polaroids & Instagram

Gesammelte Bilder an der Wand.

Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com

Wir sammeln Bilder. Überall. Auf der Kamera. Dem iPhone. Pinterest. Instagram. Facebook.
Und dann sind sie da. Gesammelt. Keiner schaut sie an. Diese wundervollen Bilder.
Daher habe ich schon konsequent angefangen alle Urlaubsbilder in Alben zu kleben. Retro. Finde ich aber eine ganz schöne Lösung. Auch um sie Omi + Opa zu zeigen. Die mögen das sehr gern.

Und es ist doch schöner zu sagen „Schau mal meine Urlaubsbilder“ und ein Album hervorziehen, als den Laptop aufzuklappen.

Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com    Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com

Nun konkret zu den Instagram Bildern. Da hat sich bei mir so einiges angesammelt, was ich nicht auf Instagram vor sich hingammeln lassen will.
Also los:
Über Photolove lassen sich ganz einfach die Instagram Bilder drucken. Als Polaroids. Einfach einloggen mit Instagram und auswählen. Sicherlich gibt es inzwischen noch ganz viele andere Anbieter.
Bestellen.
Kurze Zeit später liegen die Bilder daheim.

Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com    Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com

Jetzt: Sichtbar platzieren. Damir sie auch wirklich angeschaut werden.
Ich habe meine noch mit einigen Kommentaren versehen.
Kombiniert mit Bilderrahmen sehr sehr toll.

Und man kann die Urlaubsbilder jetzt einfach an der Wand zeigen 🙂

Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com Instagram Polaroids über Photolive @ohwiewundervoll.com

Wundervolle neue Deko im Zimmer.
Bildschirmfoto 2014-08-02 um 17.40.53

2 Kommentare

  1. Sophie Greentulip

    jasmin, die idee urlaubsbilder ausgedruckt in einer kleinen fotobox dabeizuhaben, finde ich echt prima. irgendwie habe ich immer im hinterkopf ein ganz tolles fotoalbum zu basteln, aber dazu komme ich dann nur ganz selten 🙂

    • Liebe Sophie, freut mich, dass ich Dir ein bisschen Inspiration geben konnte. Ja, die Bilder einzukleben ist immer ein unglaublicher Aufwand. Liebe Grüße Jasmin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen