Frühstück.

Mein neues Lieblingsfrühstück. Ei in Avocado oder Eivocado.

Guten Morgen. Was ein wundervoller Tag.

Ich glaube bei einem Frühstückspost ist „Guten Morgen“ angemessen.
Ich schreibe diesen Post zumindest morgens, daher „Guten Morgen“.

gebackene-avocado-mit-ei-eivocado-rezept-www-ohwiewundervoll-com-2-von-7 gebackene-avocado-mit-ei-eivocado-rezept-www-ohwiewundervoll-com-3-von-7

Wer von Euch mir auf Instagram folgt, hat es sicher schon mitbekommen. Ich bin großer großer Frühstücksfan. Am liebsten am Wochenende. Ich finde diesen Start in den Tag besonders schön. In Ruhe mit den liebsten frühstücken, das Mittagessen auslassen und einfach den Tag genießen.
Bei den Rezepten bin ich immer auf der Suche was neuem. Wir kennen ja alle Pancakes, Waffel, gekochte Eier, Croissants… Aber ich kann (ja – ich gebe es zu) bis vor kurzem nicht diese gebackene Avocado. Und ich liebe Avocado. Deshalb musste ich das natürlich ausprobieren.

Gebackene Avocado mit ei oder eivocado.

Was soll ich sagen. Man kann Avocado backen. Und mit dem Ei in der Mitte finde ich das wirklich klasse. Es sieht auch wunderschön aus. Ich gebe zu, ich mag frische Avocado fast lieber, aber diese gebackene ist wirklich ein Hingucker und schmeckt auch super lecker. Ein bisschen Brot dazu oder sogar noch Lachs. Und mmmh. Schade ist wirklich nur, dass diese leckere Frucht nicht bei uns wächst.
Eine witzige Geschichte dazu übrigens noch. Mein Freund & ich haben uns nach dem Essen dieser Avocado überlegt, wie wir das wohl nennen können. Denn „gebackene Avocado mit Ei“ ist doch schon ganz schön lang. Mein Freund kam dann auf die Idee „Eivocado“. Und war kurzzeitig darüber ganz stolz. Tjaaa bis ich dann entdecke, dass natürlich alle anderen auch schon auf die Idee kamen. Konnten wir kaum glauben. 😉
Aber jetzt keine Zeit am frühen Morgen verschwenden. Es ist noch Avocado und Ei da. Daraus wird gleich diese leckere „Eivocado“.

gebackene-avocado-mit-ei-eivocado-rezept-www-ohwiewundervoll-com-5-von-7 gebackene-avocado-mit-ei-eivocado-rezept-www-ohwiewundervoll-com-4-von-7 gebackene-avocado-mit-ei-eivocado-rezept-www-ohwiewundervoll-com-6-von-7

Rezept Eivocado oder gebackene Avocado mit Ei.


Zutaten.
Avocado
Ei
Pfeffer – Salz
Frische Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung.

1 Avocado halbieren und den Kern entfernen. Dazu einfach mit dem Messer in den Kern schneiden und diesen drehen (hat mir damals meine Mexikanische Gastfamilie beigebracht. Was Avocado schneiden angeht, bin ich deshalb nämlich Profi)

2 Bei der Avocado hinten an der Schale ein Stück abschneiden, damit sie gerade steht. Dann (je nach Größe der Avocado) ca. 2-3 Löffel Fruchtfleisch herausnehmen (darauf Guacamole machen).

3 Ein Ei trennen. Das Eigelb zuerst in die Mulde der Avocado geben. Das Eiweiß verquirlen und ebenfalls dazu geben. Würzen und bei 180°C bei Ober- und Unterhitze etwa 10-15 Minuten backen. Mit den Kräutern bestreuen. Fertig zum Servieren.

gebackene-avocado-mit-ei-eivocado-rezept-www-ohwiewundervoll-com-7-von-7

Habt einen tollen tollen Sonntag.
Jasmin

0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen