Kuchen.

Marmorkuchen.

Wundervoller Rührkuchen.

Marmorkuchen - www.ohwiewundervoll.com --2 Marmorkuchen - www.ohwiewundervoll.com --4 Marmorkuchen - www.ohwiewundervoll.com --9

Wenn ich meine Omi besuche gibt es nichts schöneres, als auf dem Dachboden wundervolle Dinge zu entdecken.
Ein alter Schrank.
Eine Bibel aus 1880.
Ein altes Nähbuch.
Antike Brillen.
Verschnörkelter Schmuck.
Eine uralte Nähmaschine.
Und eben auch Backformen.

Diese Gugelhupf-Form von Omis Dachboden ist jetzt nicht wirklich sehr alt.
Aus dem Hausstand meiner Mami. Daher auch noch unbenutzt.
Aber wunderschön.

Deshalb gibt es diese Woche Marmorkuchen.
Auch ein gutes Kinder-Backen-Rezept.
Daher findet Ihr es auch bei Kinderkrams und mit Tassenangaben.

Marmorkuchen - www.ohwiewundervoll.com --10 Marmorkuchen - www.ohwiewundervoll.com -

Zutaten.
1 Pk. Butter (250g)
1,5 Tassen Zucker (200g)
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
8 Eier
4 Tassen Mehl (380g)
1/2 Pk. Backpulver
5 EL Kakao
5 EL Milch
Puderzucker

1. Form gut fetten. Ofen auf 170 Grad vorheizen.

2. Butter schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz langsam einrieseln lassen. Eier je 1 Minute in den Teig rühren. Sollte er gerinnen schon vorher etwas Mehl dazu geben.

3. Mehl mit Backpulver mischen. Zügig unterrühren.

4. 1/2 des Teigs in die Form geben. Die andere Hälfte mit Kakao und Milch verrühren.

5. Schoko-Teig in die Form geben. Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.

6. 45-60min auf unterster oder mittlerer Schiene backen.
Raus nehmen. Kurz in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen.

7. Mit Puderzucker oder Schokoglasur dekorieren. Und essen.

Marmorkuchen - www.ohwiewundervoll.com --7

Sieht wunderschön aus. Und macht Spaß.

Einen wundervollen Tag Euch noch.
Jasmin

 

2 Kommentare

  1. Der Kuchen sieht wirklich zum Anbeissen aus 🙂 …. und die Gugelhupfform, die finde ich auch voll schön. So eine muss ich mir unbedingt mal zulegen!
    Liebe Grüße
    Isabell

    • Liebe Isa,
      vielen Dank 🙂
      Ich kann dir leider auch keinen Tipp zum Kauf geben. Da ich sie ja auf dem Dachboden gefunden habe. Aber wirklich sehr schön 🙂
      Wundervolle Grüße
      Jasmin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen