Geschenkidee.

Lavendel-Badesalz.

Winterlich. Lavendel. Badespaß.

Lavendel-Badesalz_selbstgemacht_www.ohwiewundervoll.com (1 von 5) Lavendel-Badesalz_selbstgemacht_www.ohwiewundervoll.com (2 von 5) Lavendel-Badesalz_selbstgemacht_www.ohwiewundervoll.com (5 von 5)

Es wird kälter und Winter. Jetzt ein Vollbad. Entspannung. Schöner Geruch.
Einfach Wärme. Ich liebe baden im Winter.
Leider gibt es in meiner neuen Wohnung keine Badewanne. Was den Wasserverbrauch angeht – vielleicht ganz gut. Der Badespaß bleibt auf der Strecke.

Also habe ich dieses Jahr tolles Badesalz verschenkt.
Ist übrigens super schnell selbst gemacht.

Zutaten.
1kg Meersalz
4TL Lavendelöl
6EL Lavendelblüten
4EL Milchpulver
6 kleine Weckgläser

Zubereitung.

1 Meersalz mit Lavendelöl, Lavenblüten und Milchpulver in einer Schüssel mischen.

2 Auf Gläser aufteilen. Wer mag kann noch tolle Bänder oder Aufkleber daran machen. Und verschenken.

Lavendel-Badesalz_selbstgemacht_www.ohwiewundervoll.com (4 von 5)

Fertig ist der Badespaß.
Jasmin

0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen