Kuchen.

Beeren-Tarte.

Es bleibt sommerlich.
Leichte Tarte mit Sommerbeeren. Und Mandeln.
Und schnell.

Beeren-Tarte. www.ohwiewundervoll.com --2 Beeren-Tarte. www.ohwiewundervoll.com --3

Übrigens muss diese Tarte auch nicht gekühlt werden.
Kann daher super mit zum Picknick oder zum Grillen genommen werden.
Habe ich auch direkt ausprobiert.
Passt toll zum Grillen als Nachtisch.
Mit Sahne wäre sie aber noch besser.
Außerdem geht die Tarte auch super schnell.
Ihr verpasst also keine Minute der tollen Sommersonne.

Dieses Wochenende ist die nächste wundervolle Pop Up Bakery.
Deshalb wurden ganz viele Sommer-Rezepte getestet.
Das Wetter soll ja super werden.
Die Kuchen werden auch bezaubernd.
Also schaut einfach vorbei. Das würde mich totalst freuen.

Beeren-Tarte. www.ohwiewundervoll.com --5Beeren-Tarte. www.ohwiewundervoll.com --7

Zutaten Mürbteig.

200g Mehl
60g Zucker
1Pk. Vanillezucker
100g Butter
1 Ei

Zutaten Mandelfüllung und Belag.

70g Butter (geschmolzen)
70g Zucker
2 Eier
200g Mandeln
100g Sahne
30g Mehl
4 Tropfen Bittermandel-Aroma
250g Heidelbeeren

1. Für den Mürbteig alle Zutaten verkneten. Bis ein glatter Teig entsteht. Dann den Teig in den Kühlschrank oder kurz in die Tiefkühltruhe geben. Damit er ganz kalt ist.

2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180Grad vorheizen. Und eine Tarteform gut fetten.

3. Ich bereite dann immer schon die Füllung vor: Dazu die Butter mit dem Zucker, den Eiern, den Mandeln, der Sahne, dem Mehl und dem Bittermandel-Aroma verrühren. Es sollte eine streichfähige Masse entstehen.

4. Den Mürbteig aus dem Kühlschrank nehmen und rund ausrollen. Dann mit Mehl bestäuben. Zusammenklappen. So lässt er sich leichter in die Tarteform befördern. Dann in die Tarteform legen. Gut andrücken. Und mit einer Gabel einstechen.

5. Die Mandelfüllung darauf verteilen. Dann die Heidelbeeren auf die Mandeln streuen und etwas eindrücken.

6. Bei 180Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen bis die Mandelmasse fest ist. Dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Wer mag bestäubt die Tarte noch mit Puderzucker oder isst Sahne dazu. Sehr sehr lecker.

Beeren-Tarte. www.ohwiewundervoll.com - Beeren-Tarte. www.ohwiewundervoll.com --4

Ich wünsche Euch noch ein bezauberndes Wochenende mit diesem Sommerkuchen.
Jasmin

2 Kommentare

  1. Hallo, ist das mit gemahlenen Mandeln? Oder eher so Mandelblättchen oder so? (Sorry, ich bin Anfänger:))
    Liebsten Dank

    • Hey Kathi, gemahlene Mandeln. 🙂 und wenn Du magst zur Deko Mandelblättchen! Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen