Weihnachten.

Ausstecherle & Glück.

Ein wundervoller Nachmittag in der Adventszeit.

www.ohwiewundervoll.com - Ausstecherle-18 www.ohwiewundervoll.com - Ausstecherle-9 www.ohwiewundervoll.com - Ausstecherle-8

Dieses Wochenende wurden nochmal Plätzchen gebacken.
Zur Abwechslung mal nicht allein. Sondern mit den Mädels.
Da viele meiner Freundinnen unbedingt zusammen Plätzchen backen wollten, habe ich sie einfach alle eingeladen.
Auf einmal. Ein Back-Nachmittag. Bei mir.

Um 14Uhr gings los.
Zuerst wurden Aufgaben verteilt.
Michael Bublé Weihnachtsalbum eingelegt.
Tee gekocht.
Jegliche Illusionen von „ich schau nur zu“ bis „ich bin für die Musik verantwortlich“ geraubt.

Und dann ging es los. Mit Ausstechen. Meisten sind die „Ausstecherle“ ja eh die besten Plätzchen.
Vorallem so wundervoll verziert. Da konnte der Kreativität freien Lauf gelassen werden.
Und ich war überrascht, wie viele Back-Deko Artikel ich besitze.
Hier findet Ihr das Rezept für leckere Vanille-Ausstecher.
Wer also noch ein schnelles, aber leckeres Rezept für Plätzchen sucht. Hier ist es.

www.ohwiewundervoll.com - Ausstecherle-10 www.ohwiewundervoll.com - Ausstecherle-7

Zutaten.
(ca. 60 Stück)

250g Mehl
60g Puderzucker
1TL Vanillearoma
125g kalte Butter
1 Eigelb
1 Eiweiß
250g Puderzucker
Lebenmittelfarbe
Backdeko-Artikel

1. Mehl, Puderzucker, Vanillearoma, Butter und Eigelb zu einem glatten Teig kneten. Dann ca. 1 Stunde kalt stellen.

2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Alle vorhandenen Ausstecher-Formen sammeln. Und wild ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

3. Bei 160Grad ca. 10-15min backen. Abkühlen lassen.

4. Eiweiß mit Puderzucker und Lebensmittelfarbe zu einer zähflüssigen Glasur verarbeiten. Auf die Ausstecherle mit einem Pinsel streichen. Und mit aller Backdeko kreativ verzieren.
Fertig.

Glück ist es übrigens, dass die Mädels da waren.
Glück ist es auch, einen schönen Nachmittag verbracht zu haben.
Und Glück ist es, dass mein Leben gerade sehr wundervoll ist.
Außerdem sollte man glaube ich, einfach mehr schätzen was man hat.
Und sich nicht immer fragen, was einen unglücklich macht.

Auch wenn ich nach 3 Stunden in der Küche vollkommen erledigt war.
Neben Ausstecherle haben wir außerdem noch Butter-S nach Omis Rezept gebacken.

www.ohwiewundervoll.com - Ausstecherle-11

Ich wünsche Euch einen wunderbaren 3. Advent.
Jasmin

0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen