Geschenkidee.

Adventskalender.

Advent, Advent ein Lichtlein brennt.

Adventskalender - www.ohwiewundervoll.com --3 Adventskalender - www.ohwiewundervoll.com --2 Adventskalender - www.ohwiewundervoll.com --6

Zur wundervollen Adventszeit gibt es auch eine Idee.
Für einen Adventskalender. Mit kleinen Weihnachtsmänner und Tannenbäumen.
Natürlich selbstgebastelt. Mit viel Liebe.

Denn ich liebe es Adventskalender zu bekommen.
Jeden Tag ein kleines Geschenk. Da freue ich mich direkt nach dem Aufstehen.
Und es macht die dunkle Jahreszeit wundervoller.

Damit auch andere glücklich durch die Adventszeit gehen.
Habe ich gebastelt.
Einen Adventskalender für meine wundervollen Mitbewohner.
Ich glaube, dass das eine Ausnahme für das allgemeine Deko-Verbot sein könnte.
Zumindest stehen die kleinen Tannen und Weihnachtsmänner jetzt in der Küche.
Und warten darauf endlich aufgemacht zu werden.

Braucht Ihr auch noch Inspiration für einen Adventskalender?
Dann bastelt diesen doch einfach nach.
Zeitbedarf ca. 4 Stunden.

Adventskalender - www.ohwiewundervoll.com - Adventskalender - www.ohwiewundervoll.com --5 Adventskalender - www.ohwiewundervoll.com --7

Los gehts.

Zutaten.

24 leere Klopapierrollen (fragt einfach auch mal Nachbarn oder beim Arbeiten)
rotes + grünes Krepppapier
Bastelpapier in weiß, rot, rosa, grün
Schnur
Paketklebeband
Schwarzer Edding
Klebestift
Flüssigkleber
Schere

1. Alle Geschenke bereit legen. (Die nicht in Klopapierrollen passen, einfach extra einpacken)

2. Klopapierrollen unten mit Paketklebeband zu kleben.

3. Geschenke in die Rollen packen. Die Klopapierrollen mit dem Klebestift gut bestreichen. Dann auf das Krepppapier und einrollen. Unten sollte ca. 2cm überstehen. Das überstehende Krepppapier unten mit dem Flüssigkleber zusammenkleben. Oben mit der Schnurr zusammen binden. Alles was zu viel ist abschneiden.

4. Für die Weihnachtsmänner:
Bart, Schnurrbart, Gesicht und rote Nase ausschneiden.
Zuerst den Bart, dann das Gesicht, dann den Schnurrbart und dann die Nase auf die roten Klopapierrollen kleben.
Augenpunkte mit Edding setzen. Nummer des Adventsgeschenks festlegen. Aufkleben. Und fertig.

5. Für die Tannenbäume:
Tannen aus grünem Papier ausschneiden. Falls Ihr habt, noch kleine Schneeflocken auf die Tannenkleben. Oder Schnee aus Kokosraspeln. Dann wieder die Nummer festlegen. Auf die grünen Klopapierrollen aufkleben und fertig.

6. Jetzt schön drapieren. Und freuen.

Nun fällt es sicher vielen von Euch nicht so leicht kleine Ideen für diesen Adventskalender zu finden.
Deshalb hier eine paar Inspirationen für kleine Geschenkideen:
Diese Mini-Kosmetik Produkte aus dem dm, Tee, Kaffee, Schokolade, Nüsse, Muffinförmchen, Nagellack, Pflaster, Pralinen, Mandeln, Gutscheine, Gesichtsmasken, Badezusatz, Duftkerzen, Duftöl, Weihnachtsbaumschmuck…

Habt eine wundervolle Adventszeit.
Jasmin

3 Kommentare

  1. Das finde ich toll! Ich habe dieses Jahr riesige Bonbons mit den Klorollen gebastelt und dann an einer Schnur aufgehängt. War für meine Mädels perfekt 🙂

    LG Christine
    http://www.christinchen84.blogspot.de

    • Liebe Christine,

      das habe ich mir auch zuerst überlegt.
      Sah sicher wundervoll aus 🙂

      Wundervolle Grüße
      Jasmin <3

  2. Pingback: Adventskalender. | Oh, wie wundervoll.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen