Zuhause.

Abstraktes Acryl-Bild selbst malen.

Packt Euch manchmal auch der Bastelwahn?
Ihr habt aber keine Lust akurate Formen auszuschneiden und wollt etwas individuelles schaffen?
Dann ist diese DIY-Idee perfekt für Euch.
Los gehts!

Abstraktes_Acrylbild-selbstgemacht-diy-www.ohwiewundervoll.com (9 von 8)Abstraktes_Acrylbild-selbstgemacht-diy-www.ohwiewundervoll.com (10 von 8)

MALEN ENTSPANNT.

Wer malt braucht gar kein Yoga zur Entspannung. Es genügt auch eine Leinwand. Acrylfarben. Und einen Pinsel. Dann ganz meditativ Punkte auf das Blatt setzen.
Ja, das entspannt. Mich zumindest.
Ich glaube andere treibt es eher in den Wahnsinn. Aber ich kann vollkommen zur Ruhe kommen & dann ist mir alles um mich rum auch völlig egal.
Probiert es doch einfach aus.

Abstraktes_Acrylbild-selbstgemacht-diy-www.ohwiewundervoll.com (1 von 8)
ACRYL-BILD – KURZE ANLEITung.

Was braucht Ihr?

  • Leinwand oder Acrylpapier
  • Acrylfarben
  • Verschiedene Pinsel
  • Wassergefäß
  • Lappen
  • Altes T-Shirt

Das alte T-Shirt anziehen. Den Pinsel in die Hand nehmen und los gehts.
Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinem schönen DIY diese Woche.Abstraktes_Acrylbild-selbstgemacht-diy-www.ohwiewundervoll.com (7 von 8)

Jasmin

7 Kommentare

  1. Schönes Bild :-). Ich weiss, es geht um ein DIY. Aber darf ich dir sagen, an was ich gleich dachte? (du vielleicht auch) Darf ich interpretieren? ….. ja? … gut …bei mir löst es aus: dieses Frankreich, aktuell natürlich Nizza aber auch die vergangenen Anschläge und vorgestern die Schwerverletzten in Bayern …. und die Trauer um die Opfer…..die aufsteigenden Punkte, die symbolisieren die Hoffnung, dass wir das alles bald in den Griff bekommen.
    LG
    Isabell

    • viktoria

      ich finde das eine schöne interpretation – voll passend.
      unsereins aber soll das eigene leben trotzdem lebenswert und freudvoll erhalten – sonst hätte ja garnix mehr sinn. aber dennoch, diese menschen, denen solch schlimmes widerfährt, mögen in unseren herzen dabei sein. <3

      • Liebe Viktoria,
        Ja, das stimmt. Wenn wir uns jetzt vor Angst nicht mehr aus dem Haus wagen macht es das leider auch nicht besser.

    • Liebe Isabell. Das ist auch eine passende Interpretation. Sehr passend. 🙂 danke dafür.
      Wenn ich darf, werde ich das so auch auf Instagram übernehmen.
      Viele Grüße
      Jasmin

  2. Für mich ein Blumenmeer! Einfach schön, LG Undine

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Oh, wie wundervoll. verwendet leckere Cookies. Um alle Inhalte nutzen zu können, stimmt bitte der Verwendung zu. Mehr über Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen